Führerscheinklasse A1 (125 ccm)

Mit der Führerscheinklasse A1 dürfen gefahren werden:

Leichtkrafträder von nicht mehr als 125 cm³ (11 kW) 

  • Theoretische Ausbildung

Ist gesetzlich vorgeschrieben und wird in Unterrichtseinheiten zu je 90 Minuten absolviert. Es sind 12, bzw. 6 Unterrichtseinheiten aus den Themengebieten, die für alle Führerscheinklassen relevant sind zu besuchen, und 4 Unterrichtseinheiten aus den nur die Führerscheinklasse A relevaten Themengebieten, insgesamt:   

  • 16 Einheiten zu je 90 Minuten - bei Direkteinstieg    
  • 10 Einheiten zu je 90 Minuten - bei Erweiterung (zB. von A1 oder B) 

 

  • Praktische Ausbildung

Ist ebenfalls gesetzlich vorgeschrieben und wird in Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten absolviert:

Pflichtausbildung*:   

  • 12 Einheiten zu je 45 Minuten - bei Direkteinstieg    
  •  6 Einheiten zu je 45 Minuten - bei Erweiterung von A1  

 

*Eine vorhergehende Grundausbildung ist Voraussetzung für den Beginn der Schulung von Sonderfahrten, da es sich hierbei um spezielle Fahrten wie Autobahn und Nachtfahrten handelt.  

 

Was Sie außerdem noch über die Klasse A1 wissen sollten:

- Mit dem Erwerb der Klasse A1 beginnt bereits die zweijährige Probezeit

- Wer die Klasse A1 besitzt darf auch Fahrzeuge der Klasse AM fahren

 

Sie wollen einen Gutschein verschenken?

  • AUFFRISCHUNGSSTUNDEN
  • SCHNUPPERSCHNUDEN
  • ÜBUNGSFAHRTEN

 

Rufen Sie uns gleich unter 0221-97774838 an oder schreiben sie uns an service@fahrschule-faix.de!