Führerscheinklasse A-direkt

Was mit dem Führerschein der Klasse A-direkt gefahren werden darf:

"Offene" Motorräder, ohne Beschränkung von Motorleistung (PS) oder des Leistungsgewichtes (kg/Kw)

Direkteinstieg

  • mit 24 Jahren (die Beantragung ist ab 23 1/2 Jahren möglich, die theoretische Prüfung 3 Monate und die praktische Prüfung 1 Monat vor Erreichen des 24. Lebensjahres)

 

Erweiterung

  •  bei zweijährigen Vorbesitz der Klasse A2  (Beantragung nötig, der Einstieg passiert ohne theoretischer aber mit praktischer Prüfung)

 

Theoretische Ausbildung

Ist gesetzlich vorgeschrieben und wird in Unterrichtseinheiten zu je 90 Minuten absolviert:   

  • 16 Einheiten zu je 90 Minuten - bei Direkteinstieg    
  • 10 Einheiten zu je 90 Minuten - bei Erweiterung (z.B. von A1 oder B) 

 

Themengebiete (12 bzw. 6 x 90 min.)  die für alle Führerscheinklassen relevant sind, beinhalten zum Beispiel:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Straßenverkehrssystem und seine Nutzung
  • Vorfahrt und Verkehrsregelungen

 

Themengebiete (4 x 90 min.) die nur die Führerscheinklasse A relevat sind, beinhalten zum Beispiel: 

  • Besonderes Verhalten beim Motorradfahren
  • Fahrtechnik und Fahrphysik

Was Sie außerdem noch über die Klasse A (direkt) wissen sollten:

  • Mit dem Erwerb der Klasse A (direkt) beginnt bereits die zweijährige Probezeit
  • Wer die Klasse A (direkt) besitzt darf auch Fahrzeuge der Klassen A1 und AM fahren
  • Wenn die Klasse A2 erworben wird, dürfen mit 24 Jahren leistungsunbeschränkte Motorräder nur gefahren werden, wenn eine erneute praktische Prüfung auf einem Fahrzeug der Klasse A (direkt) abgelegt wird 

 

Praktische Ausbildung

Ist gesetzlich vorgeschrieben und wird in Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten absolviert:

Pflichtausbildung*:   

  • 12 Einheiten zu je 45 Minuten - bei Direkteinstieg    
  • 6 Einheiten zu je 45 Minuten - bei Erweiterung von A1  

 

*Eine vorhergehende Grundausbildung ist Voraussetzung für den Beginn der Schulung von Sonderfahrten, da es sich hierbei um spezielle Fahrten wie Autobahn und Nachtfahrten handelt.